Historie

Im Jahr 1921 übernahm der Zimmermann Heinrich von Schwartzenberg die Tätigkeit des „Leichenbitters“ in Pewsum. Er wurde informiert, wenn jemand im Ort verstarb und stellte die Särge her. Leichenhallen gab es noch nicht und die Verstorbenen wurden zu Hause aufgebahrt. Den „Fahrdienst“ zur Trauerandacht und zum Friedhof übernahm ein ansässiges Fuhrunternehmen.
   
Im Jahre 1952 übernahm diese „Fahrdienste“ die Firma „DM Janssen“ mit Pferdegespann und Bestattungskutsche. Später ersetzte man dieses durch einen schwarzen PKW mit Bestattungsanhänger.
   
Im Jahr 1963 übernahm der Sohn Bernd van Schwartzenberg das Bestattungsunternehmen seines Vaters und führte es bis zum eigenen Rentenantritt Ende 1984 fort. Da sich in der eigenen Familie kein Nachfolger fand, wurde das Bestattungsunternehmen zum 01.01.1985 an die Schwiegertochter des ehemaligen Fuhrunternehmers „DM Janssen“, Harmanna (Manni) Janssen, übergeben. Sie führte das Unternehmen gemeinsam mit ihrem Mann Johann Janssen. Nach dessen Tod im Jahre 1995 folgte eine schwere Zeit. Ihr späterer Lebensgefährte mit dem gleichen Namen wie ihr verstorbener Mann, Johann Janssen, unterstützte sie tatkräftig in ihrem Unternehmen. Die Arbeit als Bestatter war ihm vertraut, da sein Vater der „Leichenbitter“ in Groothusen war.
   
Im Jahr 2006 kam ich, Martin Janssen (Sohn des Lebensgefährten), ins Unternehmen und lernte alles, was zu diesem Beruf gehört. Seither war ich mit Harmanna Janssen und meinem Vater für die anfallenden Tätigkeiten im Bestattungsunternehmen zuständig. Ende 2011 entschloss sich Harmanna Janssen in den wohlverdienten Ruhestand zu gehen.
   
Im Jahr 2012, genauer gesagt zum 01.01.2012 habe ich das Bestattungsunternehmen übernommen.
   
Den Beruf des Bestatters muss man mit ganzem Herzen ausüben. Denn es bedeutet, auf vieles zu verzichten, seine eigenen und familiären Interessen in den Hintergrund zu stellen sowie zu jeder Tages- und Nachtzeit einsatzbereit zu sein. Für meine Familie und mich ist es eine sehr ehrenvolle Aufgabe, dem Verstorbenen das letzte Geleit zu geben sowie den Angehörigen in dieser schweren Zeit vertrauensvoll zur Seite zu stehen.

Meine Familie und ich möchten Ihnen auch in Zukunft als einfühlsamer, vertrauensvoller, diskreter sowie kompetenter Begleiter im Sterbefall zu Verfügung stehen.

Ihr Martin Janssen & Familie


Kontakt Immer für Sie da Anfahrt QR-Code
Bestattungen Janssen
Manningastrasse 17

26736 Krummhörn-Pewsum

info@bestattungen-krummhoern.de
Wir sind Tag und Nacht
für Sie erreichbar, auch
an Sonn- und Feiertagen.
Tel. +49 (0) 4923 206
 

© 2015 Bestattungen Janssen made by Deich8